Avatar
Dauerhaft angemeldet bleiben
 
 

Depeche Mode Spirit
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung25 x Leserwertungen
SprechblaseViele der Tracks sind wirkliche Perlen und haben ordentlich Potential.

Various Artists Electropop.11
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung7 x Leserwertungen
SprechblaseEs geht weiter: electropop. geht in die 11. Runde

KMFDM WTF?!
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung7 x Leserwertungen
SprechblaseOnce again rings true what we always knew - KMFDM is the drug for you. Ohne Frage!

Fractured Beneath the Ashes
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung5 x Leserwertungen
Sprechblase

Covenant Modern Ruin
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung37 x Leserwertungen
SprechblaseAbwechlungsreich, dynamisch, mitreißend, einfach gut.

Decoded Feedback Aftermath
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung14 x Leserwertungen
Sprechblase

In Strict Confidence My Despair
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung16 x Leserwertungen
Sprechblase

Rotersand Random is resistance
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung13 x Leserwertungen
Sprechblase

Clan of Xymox In love we trust
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung7 x Leserwertungen
Sprechblase

IAMX Kingdom Of Welcome Addiction
Sterne-WertungRedaktionswertung
Sterne-Wertung17 x Leserwertungen
Sprechblase

Review vom 19.08.16
Tanz Ohne Musik Infinity

Wenn so ein besonderes und spezialisiertes Label wie Galakthorrö einen neuen Künstler oder ein neues Projekt in seine Künstler-Riege aufnimmt, ist es immer wieder spannend, wie sich diese neue Musik in den strikt begrenzten Klangkosmos dieses Labels einfügt. Im Falle von Dan Serbanescu aus Bukarest passt es nahezu perfekt. Sein musikalisches Projekt Tanz Ohne Musik scheint geradezu für Galakthorrö geschaffen zu sein und nur darauf gewartet zu haben, dass das... ... mehr
Review vom 19.11.16
The Human League A Very British Synthesizer Group

The Human League − Eyes wide shut, so schaut man als erstes auf die neue Zusammenstellung mit dem gelungenen Cover von Pete McKee. Eine Best-Of, die eigentlich gar keine ist, denn der Fokus liegt nicht darauf alle Singles in Reihe zu schalten, sondern die Versionen zu featuren, die man als Wert befunden hat, in dreißig Schritten die Pop-Musik der britischen Elektronik-Institution zu erklären.   DJ-Edits, Maxis und Instrumentals werden bunt gemischt und erzählen die... ... mehr
Review vom 23.11.16
Depeche Mode Video Singles Collection

Kryptische visuelle Botschaften auf der offiziellen Depeche Mode Page ließen die Fans spekulieren mit einem Output der bis hin zur Rückkehr von Alan Wilder zur Band ging. Die kleinen Teaser mit alter Symbolik entpuppten sich schließlich als Ankündigung der vermeintlich vollständigen Video-Collection der Band. Depeche Mode Fans kann man es natürlich nie recht machen und so wurde als erstes über das Format diskutiert. DVD ist zwar nicht der Auflösung... ... mehr


We want you Wolltest Du der Welt schon immer mal Deine Meinung in Bezug auf die eine oder andere Veröffentlichung mitteilen? Oder hast Du ganz einfach Freude an der alternativen Musik und möchtest neue Tops und Flops entdecken? Dann mach bei uns mit! Wir arbeiten unabhängig, unkommerziell und mit viel Spaß daran, Euch mit Neuigkeiten aus dem Under- und Overground zu versorgen und freuen uns auf neue Redaktionsmitglieder! Falls Du also Lust hast, für den Medienkonverter zu schreiben, dann melde Dich bei uns ...


"Rein" aus Stockholm veröffentlicht neue EP


Rome: Die Aesthetik Der Herrschaftsfreiheit


Welle Erdball mit Minialbum


Mesh: Neue Auskopplung "Runway"


Funker Vogt sind zurück!


Stahlmann: Album "Bastard" kommt im Mai


Weitere Nachrichten:

(c) Medienkonverter Online - Alle Rechte vorbehalten Vervielfaeltigung nur mit Genehmigung.
Alle Angaben erfolgen ohne Gewaehr. Page Impressions diese Seite: 3.562.311 Statistiken
Impressum